Archiv der Kategorie: Fressen

Junk Food around the World

Sugafari importiert Snacks und Süßkram aus aller Welt. Es werden auch diverse Überraschungs- und Thementüten angeboten. Ich bestellte eine kleine Himmel-Tüte für 5 Euro mit. Darin befinden sich Produkte, die kürzlich abgelaufen aber noch essbar sind, und auch welche, die erst innerhalb weniger Tage ablaufen werden. Als Anreiz sind die Kosten dieser Tüten immer einige Euro unter dem Gesamtwarenwert angesetzt. Nach drei Tagen war das Paket auch schon da.

Junk Food around the World weiterlesen

Sweets & Snacks aus Japan

Bin bereits vor einigen Monaten über Candysan gestolpert und jetzt habe ich es endlich mal ausprobiert. Kurz zum Shop selbst, bevor ich die Fressalien bewerte:
Candysan hat zwar auch eine deutschsprachige Seite, verschickt aber direkt aus Japan. Nach drei Wochen kam alles unbeschädigt an. Zum Glück scheint der Zoll das Päckchen nicht näher begutachtet zu haben, der von Candysan deklarierte Warenwert von 725 Yen war angesichts der Größe und des Inhalts doch sehr unglaubwürdig. Wozu habe ich eigentlich versucht, knapp unter der Zollfreigrenze zu bleiben, wenn die dann eh falsch deklarieren…

Sweets & Snacks aus Japan weiterlesen