Roar

Inhalt

Zusammen mir ihren drei Kindern reist Madelaine nach Afrika, um dort endlich wieder mir ihrem Ehemann Hank vereint zu sein. Nach Jahren der Trennung steht die große Familien-Reunion kurz bevor. Durch eine Verknüpfung unglücklicher Umstände geschieht es jedoch, dass Hang nicht wie abgemacht am Treffpunkt erscheint. Aus diesem Grund machen sich die Neuankömmlinge alleine auf den Weg zu Hanks Ranch. Sie ahnen nicht, dass Hank schon längst nicht mehr alleine lebt. Das reine Chaos ist vorprogrammiert, als Madelaine und die Kinder sich Hanks Mitbewohnern gegenübersehen: Einer Horde von 150 Wildkatzen.


Roar weiterlesen

Remo

Inhalt

Als ein straßenkampferprobter New Yorker Cop (Fred Ward) nach einem seltsamen Überfall wieder zu Bewusstsein kommt, fängt für ihn ein neues Leben an: Er hat ein neues Gesicht – und eine neue Identität! Und das alles für seinen neuen Job: Verbrecherjäger Nummer eins bei einer streng geheimen Organisation. Nun muss Remo gegen die dicken Fische ran. Doch bevor er richtig zuschlagen kann, geht er noch bei Chiun, dem koreanischen Altmeister der Selbstverteidigung (Joel Grey) in die Lehre. Er lernt, wie man Kugelfeuer ausweichen und seinen Körper als tödliche Waffe einsetzen kann. Aus ihm wird Remo, die ultimative Kampfmaschine – unbewaffnet und gefährlich…


Remo weiterlesen

I’m Not There

Blu-ray

Hier ist er nicht zu finden, und dann doch irgendwie… Teils ähnlich surreal wie so mancher seiner Songs, speziell in der Mitte-60er-Phase, versucht dieser Film, Leben und Werk Bob Dylans zu fassen. Eine Reise durch seine Biographie, versetzt mit Musikclips bzw. Songdeutungen (Mal mehr, mal weniger gelungen. Ballad of a Thin Man fand ich doch enttäuschend uninspiriert), dabei wird er je nach Lebensabschnitt von anderen Darstellern verkörpert (mit dabei Größen wie Christian Bale und Cate Blanchett).
Indem die Handlung chronologisch durcheinandergewürfelt wird, tut man sich zusätzlich nicht gerade einen Gefallen, wenn man nicht viel Ahnung von Dylan hat, ist der Film auch so schon über weite Strecken kryptisch und schwer genießbar. Ich würde raten, vorher wenigstens den Wikipedia Artikel komplett zu lesen – noch besser: dieses Reclam Büchlein, oder die Doku von Scorsese.
Nicht falsch verstehen: I’m Not There ist durchaus lohnenswert und interessant, verlangt dem Zuschauer aber einiges an Vorwissen und Aufgeschlossenheit ab.

I’m Not There weiterlesen

Einer gegen das Imperium

Inhalt

Der Krieger Yor (Reb Brown) zieht einsam und alleine durch die Welt, denn er weiß nicht, woher er kommt und von wem er abstammt. Als er die schöne Ka-Laa (Corinne Clery) kennenlernt, geht er diesem Geheimnis schließlich in Begleitung nach. Als er eines Tages in einem kleinen Dorf zu Gast ist, wird dieses von mysteriösen Wesen mit futuristischer Technik angegriffen. Yor geht diesem Angriff auf den Grund und lüftet schließlich das Geheimnis seiner Herkunft.


Einer gegen das Imperium weiterlesen

Ein Verrücktes Huhn

Inhalt

Durch einen kleinen Unfall lernen sich rein zufällig die Kommissarin Lise (Annie Girardot) und der Griechischprofessor Antoine (Philippe Noiret) kennen. Sie vertragen sich trotzdem und sind sich sogar gegenseitig sympathisch. Allerdings mag Antoine keine Polizisten, schätzt seinen Chor und ein ruhiges Leben. Lise ist dagegen immer auf Achse, eher hektisch als besonnen und alleinerziehende Mutter einer Teenager-Tochter. Weitere Verabredungen werden auch noch durch eine Reihe von Mordfällen gestört, in denen Lise ermittelt, die Antoine aber nicht interessieren. Doch dann wird der Hochschullehrer plötzlich sogar selbst Teil des Falles und das komische Drama nimmt eine neue Wendung.


Ein Verrücktes Huhn weiterlesen

Ni No Kuni

Inhalt

Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin erzählt die herzerwärmende Geschichte des jungen Oliver, der sich in eine Parallelwelt aufmacht, um ein Zauberer zu werden und dadurch seine Mutter von den Toten zurückzubringen. Auf seiner Reise schließt er neue Freundschaften und nimmt viele der wundervollen Geschöpfe dieser Welt auf, um sie aufzuziehen und gegen andere Kreaturen antreten zu lassen, während er es mit gewaltigen Gegnern aufnimmt.


Ni No Kuni weiterlesen

Terror in Tokio

Inhalt

Ein schockierender Terroranschlag versetzt ganz Tokio in Angst und Schrecken. Von den Tätern fehlt jede Spur. Der einzige Hinweis auf die Bombenleger scheint ein skurriles Internetvideo zu sein. Zwei maskierte Jugendliche, die sich Sphinx nennen, kündigen darin die Explosion bereits einen Tag zuvor an. Und es soll nicht der letzte Anschlag gewesen sein: Denn Sphinx, stellen der Polizei immer neue Rätsel, die innerhalb kurzer Zeit gelöst werden müssen, um weitere Bombenanschläge zu verhindern.
Der degradierte Chefermittler Shibazaki scheint der Einzige zu sein, der die mysteriösen Sphinx-Rätsel lösen kann. Er wird offiziell mit dem Fall betraut und findet dabei Erschreckendes über die Hintergründe heraus: Sphinx war offenbar an einem Plutoniumdiebstahl beteiligt. Sollte es sich beim letzten Sprengsatz der vermeintlichen Terroristen um eine Atombombe handeln?


Terror in Tokio weiterlesen

DVD / Blu-ray Reviews, etc.