Schlagwort-Archive: japan

Yoshiko Sai

So, erst einmal Pause für November, da ich mit anderen Dingen beschäftigt bin. Zuvor starte ich noch eine kleine Reihe, in der ich hin und wieder etwas aus meiner Sammlung hierzulande kaum bekannter japanischer Alben vorstelle, abseits des üblichen J-Pop und Anime Gedüdels.

Das zweite und dritte Album aus 76 und 77 sind meine Favoriten von Yoshiko Sai. Ihre glasklare, kräftige Stimme wird von zumeist ruhiger Musik getragen, geprägt von Folk, Blues und Rock, teils mit jazzigen oder psychedelischen Einschüben. Die wundervollen Cover-Illustrationen stammen übrigens ebenfalls von ihr.

Sweets & Snacks aus Japan

Bin bereits vor einigen Monaten über Candysan gestolpert und jetzt habe ich es endlich mal ausprobiert. Kurz zum Shop selbst, bevor ich die Fressalien bewerte:
Candysan hat zwar auch eine deutschsprachige Seite, verschickt aber direkt aus Japan. Nach drei Wochen kam alles unbeschädigt an. Zum Glück scheint der Zoll das Päckchen nicht näher begutachtet zu haben, der von Candysan deklarierte Warenwert von 725 Yen war angesichts der Größe und des Inhalts doch sehr unglaubwürdig. Wozu habe ich eigentlich versucht, knapp unter der Zollfreigrenze zu bleiben, wenn die dann eh falsch deklarieren…

Sweets & Snacks aus Japan weiterlesen